Charity

Mittlerweile geht die Charity-Aktion, die ein Freund ins Leben gerufen hat, ins dritte Jahr.
 JTZ Schwein
2010 ist Steffens Nichte an einem Gehirntumor gestorben und zu ihrem 3. Todestag hat er
die Aktion gestartet, um Geld für das Elternhaus für das krebskranke Kind zu sammeln.
Klickt mal auf     jedestrainingzaehlt  da erfahrt ihr mehr darüber,
oder hier
Momentan reift bei Steffen die Idee, ein Team zu gründen, was bei regionalen
Veranstaltungen im Dress von Jedes Training zählt startet.
Wie auch immer, ich bewundere seinen Einsatz, wie er sich um das Projekt kümmert, wie er immer
wieder Menschen motiviert mitzumachen, seine Wochenenden opfert, um bei Veranstaltungen mit seinem Stand vor Ort zu sein, etc.
Ich freue mich immer wieder nach einer Trainingseinheit, egal ob locker oder stramm, Geld in unser Sparschwein
zu stecken.
Übrigens ist auf der FB-Seite auch schon ein Beitrag von Gerrit aka Hefeweizen zu sehen  Dafür vielen Dank, Gerrit.
Was will ich damit sagen? Falls jemand mitmachen möchte und ebenfalls ein, zwei, oder mehrere Sparschweine benötigt,
gebt mir einfach eine kurze Info an( ccgoett@aol.com). Ich schicke sie dann auf die Reise.
Würde mich sehr freuen, ist zu 100% für einen guten Zweck!
Bis bald.
Übrigens fährt das Logo an meinem Zeitfahrrad mit -sh. Sattelstütze –
Advertisements

Ein Gedanke zu “Charity

  1. Ein unglaublich trauriger Anlass, aber eine wunderbare Aktion. Man kann völlig frei entscheiden was man ins Schweinchen gibt und kann vollkommen sicher sein, dass sein Geld auch ohne Abzug da ankommt wo es hilft, da man den Betrag am Ende des Jahres nicht an Steffen überweist, sondern selbst direkt an den Verein. Eine Herzensangelegenheit für Steffen!! 👍🏻
    Hütchen 😘

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s