Trainingszusammenfassung Dezember

Schon wieder ist ein Monat vergangen. Und dazu noch ein ganzes Jahr 🙂

31.12.

Die nackten Zahlen sagen folgendes im Dezember:

  • 14 KM swim
  • 326 KM bike
  • 98 KM run

Dafür, dass eine Woche ausfiel wegen einer zu vermutenden Erkältung

zufriedenstellende Werte.

Insgesamt hat das Jahr folgendes ergeben:

  • 125 KM swim
  • 3182 KM bike
  • 1400 KM run

zumindest im Wasser und zu Fuß schon  deutlich mehr als 2013.

Im Großen und Ganzen bin ich mit dem Jahr sehr zufrieden. Laufen ging wirklich gut, die  2 Jahre ohne Knieprobleme machen sich echt bemerkbar. Meine Zeiten auf 10 KM und HM haben sich verbessert, das Laufen an sich macht mir mächtig Spaß, darauf will ich aufbauen.

Yvonne ist mit der 2. Jahreshälfte auch zufrieden, musste sie sich im ersten Halbjahr doch verdammt viel quälen. Ausgerechnet ihr, die immer leichtfüßig, locker an mir vorbei, bzw. vorne weggelaufen ist, fiel jeder Kilometer schwer. Immer noch nicht bei ihren Bestzeiten, aber ich vermute ziemlich sicher auf dem Weg dahin. Ganz sicher, Süße.

Wir haben ja Anfang November zum Wiedereinstieg unser Training umgestellt. Und gerade im Schwimmen macht sich das bemerkbar. Habe ich doch sonst gerne nach 1800m die Dusche aufgesucht, schwimme ich die Pläne jetzt gewissenhaft durch, und staune manchmal über unsere Umfänge, die dann 2500-3000m  lang sind.

Die Pläne für 2016 müssen wir noch zu Ende schmieden, aber so einiges ist schon gereift. Wir müssen uns mal hinsetzen und unsere Ziele, oder Wunschzeiten für diverse Wettkämpfe aufschreiben. Ich brauche das doch immer meine Ziele zu benennen, um mir damit noch einen Schuß Motivation zu geben.

 

Feiert schön, kommt gut ins neue Jahr und bleibt vor allem gesund!

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Trainingszusammenfassung Dezember

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s