Wir begrüßen Rad Nr. 6

in unserer Mitte.

Wie hier

https://aufnachklagenfurt.wordpress.com/2015/10/28/zipp-und-so/

angekündigt, hat Yvonnes Suche nach einem Zeitfahrrad ein Ende.

In Hannover fündig geworden wurde ein Specialized Shiv in Rahmengröße(hahahahaha) XS bestellt.

Beim Vermessen hatte sich ergeben, dass sie die kleinste Oberrohrlänge fahren soll, die es gibt. Also das shiv.

Shiv1

Geändert wird noch der Sattel. Bleibt wohl bei dem Adamo, allerdings, na klar, das Modell in weiß. Momentan sitzt sie 2 Sättel probe. Außerdem kommen die Powertaps, die momentan am Rennrad sind, an das TT.

Übrigens extrem cool, dass die lediglich über die Pedalen messen. Leichte Montage, einmal kalibrieren -fertig-

 

Cool an dem Rad ist die Rahmentasche unten im Dreieck. Hier kommen Werkzeug, Pannenmilch, Kartuschen rein, darüber Gel, Riegel,usw.

Außerdem sitzt oben im Rahmen eine Trinkblase. Super Idee, wollte sie doch immer so eine Aerobottle wie ich sie habe zwischen die Extensions, allerdings waren die bei Ihrem Rad zu kurz, und so funktioniert das nicht.

Nun kann sie gut auf Rad trinken ohne den Lenker loszulassen 🙂

Ich hoffe jetzt mal auf trockenes Wetter damit wir mal mit den schnellen Rädern raus können.

Shiv2

Shiv3.JPG

Ach, die blauen Streifen hat sie im Internet bestellt und selber drangeklebt.

Advertisements

8 Gedanken zu “Wir begrüßen Rad Nr. 6

  1. DANKE, freu mich auch total, kann es bloß leider aufgrund einer Erkältung noch nicht austesten. 😩
    @ Gerrit, du bist der erste dem die blauen Streifen gefallen. Alle anderen haben mir immer abgeraten… 😏👍

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s