Auf geht’s

image.jpegHeute ist der Beginn zu unserer Vorbereitung auf den Ironman Kärnten.

 

Ich war mir nicht sicher, ob es nicht am 1.11. besser gewesen wäre, und bis dahin

einfach so rumzudaddeln. Aber Yvonne meinte den einen Monat nehmen wir schonma

mit.Es wird ja locker gestartet.

Was ist der Plan?  Sicher ist ein Trainingslager vom 26.2. für 14 Tage nach Lanzarote.

Darüberhinaus planen wir noch mal 4-5 Tage Kurztrip nach Mallorca, um nochmal

Kilometer zu machen. Ob das vor, oder nach St. Pölten (IM 70.3 zur Vorbereitung) wird ist noch offen.

Mitte November sind wir mit den Crossern an der Ostsee, und wollen da auch die ersten Grundlagenkilometer legen. Außerdem dort einen guten Start für den Winterpokal hinbekommen.

 

Insgesamt haben wir uns grob folgende Umfänge

bis Klafu vorgenommen:

* swim: 195 KM

* bike: 3.700 KM

* run: 1.160 KM

We wil see 🤔

 

Die Motivation stimmt, ist ja auch kein Wunder, geht ja heute erst los 😬

Es bleibt zu hoffen, dass wir gesund bleiben, dann ist der wichtigste Schritt gemacht.

Aber auch da gilt: Wir bleiben gesund. Das Gefühl trügt mich nicht.

 

So, nun muss ich mich mit der Blog-Award-Geschichte befassen.

Euch allen ein hübsches langes Wochenende.

😎

Advertisements

2 Gedanken zu “Auf geht’s

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s