Der Winter hat uns im Griff…

…. aber wir sind vorbereitet 🙂

Normalerweise sind wir wirklich hart im Nehmen, bzw. haben genug Klamotten um auch bei diesem Wetter 3-4 Stunden mit dem MTB oder Crosser zu rollen.

Heute allerdings war es dermaßen ungemütlich, dass wir keine Lust hatten draußen zu radeln. Also war indoor angesagt. Ich bin 3.15 Stunden, Yvonne sogar 3.30 Stunden auf der Rolle gefahren. Inkl. 2 mal umziehen 🙂indoor Anschließend noch eine Stabieinheit. Ich bearbeite mich gerade wieder, seit langem, mit dem Slingtrainer. Immer wieder faszinierend dieses Ding.

Die letzten Wochenenden sahen trainingstechnisch sehr ähnlich aus. Samstag langer Lauf, Sonntag 3-3,5 Stunden locker Rad. Der Lauf letzten Samstag waren 20 KM in exakt 2 Stunden. Gestern dann 21 in 2.05 stunden, den letzten Kilometer bin ich in 5.20 gelaufen, was für Januar m.E. völlig ok ist.

Beim Winterpokal knacke ich Mittwoch die 400 Punkte Marke, der Kurztrip nach Klagenfurt im Juni zur Streckenbesichtigung ist auch kurz vorm Abschluß. Also soweit alles wunderbar. Hoffen wir, dass es so bleibt.

 

Happy Training 🙂

 

Achso. Bin jetzt auch bei instagram, weil irgendwer bei Triathlon-Szene die Welle losgetreten hat.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Der Winter hat uns im Griff…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s